Sandweg/Velte

Gesucht werden die beiden Pistolen der Raubmörder Kurt Sandweg und Waldemar Velte (siehe Rubrik Museum: Raubmörder im Blutrausch).
Die Pistolen wurden im Jahre 1934, nach dem Tod der beiden Raubmörder, durch die Polizei sichergestellt.
Was dann später mit den Waffen geschah, ist nicht bekannt. Heute befinden sie sich leider nicht mehr
im Besitze der Kantonspolizei Basel-Stadt.
Gesuchte Waffen:
Pistole Cal. 7,65 Walthers Patent, Nr. 47719
Pistole Cal. 7,65 F.L. Selbstlader D.R.G.M., Nr. 625263
Für Hinweise über deren Verbleib sind wir sehr dankbar.

Polizeimuseum Basel, Spiegelhof, Spiegelgasse 6-12, 4051 Basel


Unterstützen Sie den Verein "Polizeimuseum Basel-Stadt" mit einer Mitgliedschaft.


Gesucht werden Gegenstände/Fotos aus dem Alltag der Kantonspolizei Basel-Stadt von 1816 bis heute (Kontakt: Kurator Daniel Vogt, Tel. 078'793'88'40). Danke!


Impressum

Datenschutz

 

 

FIRMENNAME | Vorname Nachname|Tel 0000 - 00 00 00 |www.kundendomain.com|info@kundendomain.com

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

OK